Mut zum Außergewöhnlichen demonstrieren, die eigene Persönlichkeit attraktiv inszenieren, modisch die Poleposition einnehmen – mit TZIACCO kein Problem! Die New Menswear der festlichen Bekleidung aus dem Hause WILVORST bietet alle Zutaten für große Auftritte. Aus exklusiven Stoffen und innovativen Ideen entstehen einzigartige Looks für festliche Anlässe. So beamt Mann sich bei jeder Feier sicher in den Mittelpunkt. Die Kollektion gliedert sich in die Programme Royal und Hochzeitsavantgarde mit taillierten Body-Line-Modellen.  

Modisches Storytelling mit Wow-Effekt: Die neue Kollektion ist thematisch inspiriert vom Motto „Offizier und Gentleman“. So haben einige Modelle der Royal-Kollektion Anleihen beim eleganten Offizierslook gemacht. Angedeutete Schulterklappen, Ärmelteilungen und viele Steppnähte prägen einen überraschend anderen Look. Er wirkt zugleich sportiv und elegant. In der Body Line prägen Schleife und Hosenträger ein neues Styling. Kombiniert zu Standardformen ermöglichen sie einen Gentleman-Look, der jedem Hauptdarsteller Ehre macht.  

Bei den Stoffen dominieren uninahe Minimalstrukturen. Das gilt selbst für die Jacquardstoffe. Motivdessins sind teils durch einfarbige Partien unterbrochen und entfalten so etwas Künstlerisches. Anders als bislang dominieren in der Royal-Kollektion diesmal uninahe Stoffe, während die Body Line stärker auf Jacquardoptiken setzt. Edle

Wollmischqualitäten mit feinem Lüster unterstreichen den festlichen Charakter der Kollektion.   

Farblich bleibt Blau der absolute Favorit, aber Graunuancen holen auf. Daneben können sich Schwarz und Mocca als Klassiker bestens behaupten. Schwarz ist vor allem für den neuen Offizierslook wichtig.  

Unverzichtbar für das Styling ist die Weste. Hier zieht TZIACCO passend zum Firmenjubiläum jetzt ganz neue, exklusive Register. Das Angebot umfasst 32 neue Stoffe, unter anderem mit angesagten grafischen Motiven. Stilprägend für die Dessins waren dabei die geometrisch-abstrakten Dessins der Wiener Werkstätten, deren Blüte in die Gründungszeit von Wilvorst im Jahr 1916 fällt. Farblich dominieren Blau, Creme und Silber. Neu sind Two-Tone-Effekte von Hellblau und Creme. Sie sind das I-Tüpfelchen zu den blauen TrendAnzügen.  

Mit passenden Schleifen, Plastrons und Hemden lässt sich der Look perfektionieren. Passend zu den neuen Styles sind jetzt eine weitere Schleife und ein zusätzliches Hemd im Angebot.

 

 

Quelle: Wilvorst, Presse News Herbst/Winter 2016